SCHWANGER MIT DEM ZWEITEN KIND

Der (Online-) Kurs für zweitgebärende Frauen

logo_def_web.png
iStock-669281430_edited.jpg
Du bist schwanger mit dem zweiten Kind? Herzliche Gratulation!
Du möchtest dich auf diese zweite Geburt einstimmen? Prima.
Du möchtest das erste Kind liebevoll und einfühlsam auf das Geschwisterchen vorbereiten? Noch besser.
 
Dann bist du hier genau richtig.
HERZLICH WILLKOMMEN - ich freue mich, dass du hierher gefunden hast!

Stell dir vor, du reist in die Sommerferien und hast beim Packen immer noch die Liste der vergangenen Winterferien im Kopf. Klar, Zahnbürste und Unterwäsche gehören auch jetzt in den Koffer. Die Winter-Packliste kannst du trotzdem nicht 1:1 übernehmen. Und selbst wenn du in derselben Jahreszeit an den gleichen Ort reist, die Packliste wirst du immer wieder neu anpassen. 

Du merkst, worauf ich hinaus will? 

Jede Geburt ist einzigartig. Ein neuer Mensch wird geboren. Eine neue Familienkonstellation nimmt ihren Anfang. Die Elternrollen verändern sich. Neue Beziehungen entstehen - nicht nur zum neuen Erdenbürger, sondern auch unter den bereits da gewesenen Familienmitgliedern. 

Es lohnt sich, die Ankunft eines zweiten Kindes ebenfalls sorgfältig vorzubereiten. Nicht nur, weil eine neue Geburtsgeschichte geschrieben wird. Auch Schwangerschaft und Wochenbett werden sich in vielen Belangen anders gestalten, wenn bereits ein grösseres Geschwister da ist.

Mit dem Kurs "Schwanger mit dem zweiten Kind" schaffe ich einen Rahmen, in dem du dich auf dein zweites Kind, seine Geburt und das Wochenbett einstimmen, sowie auch dein erstes Kind altersgerecht in diesen Prozess mit einzubeziehen kannst. Du wählst selber, ob du ganz individuell oder mit einer von mir geleiteten Kursgruppe (Online oder vor Ort) unterwegs sein möchtest. 


Der Kurs ist in drei Varianten buchbar:

Variante SOLO

 

Du bearbeitest den Kurs alleine OHNE Austausch in einer Gruppe und kannst jederzeit starten. 

 

Start Solo: Sofort  

 

>> hier geht es zur Anmeldung

Variante GRUPPE vor Ort

 

Du bist vor Ort in einer Kursgruppe mit max. 6 Teilnehmerinnen unterwegs und wirst dabei von mir als Kursleitung begleitet. Ausserdem bekommst du Zugang zu allen Inhalten der Solo-Version.

 

 >> hier geht es zur Anmeldung

Variante GRUPPE via Zoom

 

Du bearbeitest die Inhalte (Audios) flexibel und unabhängig. Trotzdem bist du in einer Kursgruppe mit mir als Kursleitung unterwegs. Alle starten zum selben Zeitpunkt und treffen sich 4x per Zoom zum Austausch. 

 

 >> hier geht es zur Warteliste.

Was dir Solo- und Gruppenkurs bieten:

* 16 Audios (Dauer pro Audio zwischen 5 bis 50 Minuten, hochdeutsch)

* 5 Workbooks (für jede Kurswoche eines) und diverse Handouts

* 14 Aktivitäten/Spielideen für die Vorbereitung des ersten Kindes 

* 6 Experteninterviews (Aufzeichnungen im Audioformat, hochdeutsch)

 

zusätzlich für Gruppenkurs via Zoom:

* 4 Treffen à 1.5 h via Zoom

* 1-2 Experteninterviews LIVE per Zoom

zusätzlich für Gruppenkurs vor Ort:

* 4 Treffen à 2h in Winterthur

MÖCHTEST DU

DABEI SEIN?

Das erwartet dich im Kurs

Den drei Themen Geburt, Wochenbett und erstgeborenes Kind widmen wir uns durchgehend in allen Kurswochen.

Geburt und Wochenbett gehören unzertrennlich zusammen und haben für mich dasselbe Gewicht in der Geburtsvorbereitung. In der zweiten Schwangerschaft gesellt sich die Auseinandersetzung mit dem ersten Kind und der sich verändernden Familiensituation dazu. Dieses Trio birgt viel Potential für die kommenden Jahre als Eltern, wenn wir ihm unsere Aufmerksamkeit schon vor der Geburt des zweiten Kindes schenken. 

Themen rund um die Geburt

  •  Mentale Vorbereitung durch Affirmationen

  • Tiefe Bauchatmung

  • Entspannung als Hilfsmittel

  •  Möglichkeiten zur Schmerzlinderung und Wehenverarbeitung ohne Medikamente

  • Verarbeitung erste Geburt und Vorbereitung auf neue Geburtsgeschichte

  • Geburtsablauf repetieren

Thema Wochenbett

  • mentale Vorbereitung

  • organisatorische Tipps

  • Anregung zur Vorbereitung als Paar auf den neuen Familienalltag

  • Erfahrungen aus dem ersten Wochenbett reflektieren und integrieren

  • zweite Stillbeziehung aufbauen

  • Selbstfürsorge

Thema Erstgeborenes

  • Inputs zur Begleitung während Schwangerschaft und Wochenbettzeit

  • Auseinandersetzung mit eigenen Geschwisterthemen

  • Gefühlswelt von Erstgeborenen

  • Umgang mit Herausforderungen im Wochenbett

  • Spielideen/Aktivitäten für die Vorbereitung auf das Baby

Experteninterviews

Der Kurs beinhaltet neben meinen Inputs auch Aufzeichnungen von Gesprächen, welche ich mit Fachpersonen zu Themen geführt habe, welche zur Vorbereitung auf das zweite Kind passen. 

Die Liste der bereits aufgezeichneten Interviews und Infos zu den Gästen findest du hier.

Ablauf (Variante Solo)

Für den Zeitraum von 6 Monaten erhältst du Zugriff auf die Kurs-Dropbox mit allen Kursinhalten. Im Einführungsvideo lernst du mich kennen und erfährst, wie du den Kurs gut für dich nutzen kannst. Das Tempo beim Bearbeiten der 5 Module bestimmst du ganz alleine. Die Module bestehen aus Audios mit Informationen, Anregungen und hie und da (Partner)-Aufgaben. Dazu gibt es Unterlagen zum Herunterladen, welche dich beim Vertiefen der Kursthemen unterstützen. Zusätzlich gibt es in jedem Modul eine Entspannungsübung oder Gedankenreise, welche sich mit deiner Atmung, deinem Baby im Bauch oder deinem ersten Kind beschäftigen. 

Tempo, Zeit und Ort bestimmst du! 

Du bearbeitest die Inhalte selbständig. In deinem Tempo. Und zu der Zeit, welche am besten in deinen Tagesablauf/deine Woche passt. Das Beste daran: Du bist völlig frei, WO du dich in die Inhalte vertiefst und die Aufgaben bearbeitest. Auf dem Sofa, im Bett, draussen im Garten oder auf einem Spaziergang durch den Wald, während dein Kind im Wagen schläft. 

Ablauf (Variante Gruppe vor Ort)

In kleiner Gruppe (max. 6 Teilnehmerinnen) treffen wir uns 4 x 2h in einem Kursraum in Winterthur. An einem Abend sind die Partner:innen mit dabei. Die Kurseinheiten schaffen einen Raum, um sich auszutauschen, gemeinsam über die Kursinhalte zu sprechen und sich auf die zweite Schwangerschaft und die bevorstehenden Veränderungen  zu fokussieren. Entspannungsübungen, Atemarbeit und Zeit für Fragen kommen ebenfalls nicht zu  kurz. 

Alle Teilnehmerinnen erhalten ab einer Woche vor Kursbeginn und 3 Monate über das Kursende hinaus Zugang zu allen Audiodateien und Unterlagen des Onlinekurses. 

 

Ablauf (Variante Gruppe via Zoom)

Du bekommst einmal wöchentlich eine Email von mir. Darin findest du Informationen zum jeweiligen Wochenmodul und den Link zur Kursseite, wo alle Kursinhalte abrufbar sind. Die Module von Solo- und Gruppenversion sind dieselben. 

Austausch vor Ort oder per Zoom (limitierte Plätze)

In den Gruppenkursen biete ich die Möglichkeit, den Onlinekurs entweder mit 4 Kursabenden à 2h oder 4 Zoomtreffen à 1.5h zu kombinieren. In kleinem Rahmen vertiefen wir die Kursinhalte und tauschen aus. Ein Ort, um alle Fragen zu stellen, einen ruhigen Raum für die zweite Schwangerschaft zu finden und andere kennen zu lernen. 

Dieser Kurs ist genau richtig für dich

... wenn du dir Zeit für dein ungeborenes Kind wünschst.  

... wenn du dein erstes Kind liebevoll auf das Baby einstimmen möchtest.

... wenn du dir Entspannung während dieser Schwangerschaft wünschst. 

... wenn du Inhalte aus der Geburtsvorbereitung auffrischen möchtest.

... wenn du dich körperlich und mental auf die Geburt vorbereiten möchtest.

... wenn du gestärkt in die zweite Geburt hinein gehen möchtest. 

... wenn du deinen Partner in die Vorbereitungszeit einbeziehen möchtest. 

... wenn du dir Austausch mit Frauen in derselben Situation wünschst. 

Du bist immer noch unsicher, ob der Kurs zu dir passt?

>> Hier geht es zu Stimmen aus den vergangenen Kursen <<

BIST DU

ÜBERZEUGT?

Was ich mir von dir wünsche, damit mein Kurs dich unterstützen kann

  • Bereitschaft, dir kleine Inseln im Alltag zu schaffen, um die Audios zu hören und dich in die Themen zu vertiefen. Der Zeitaufwand für die Bearbeitung der Themen variiert im Gruppenkurs ungefähr zwischen 2-3 Stunden pro Woche (exkl. Austausch per Zoom), je nachdem wie intensiv du in einzelne Themen reintauchen und diese vertiefen möchtest. 

  • Mut, nachzufragen, wenn etwas unklar ist. 

  • Offenheit, dich bei mir zu melden, wenn irgendwo der Schuh drückt. 

2U4A8099.jpg

Hallo. Ich bin Karin. 


Ich bin Mama von vier Kindern, ursprünglich Primarlehrerin und begleite seit bald 6 Jahren Familien in Offline- und neu auch in Onlinekursen vor der Ankunft des zweiten Kindes.  Ausserdem berate ich Eltern rund um die Herausforderungen mit schlaflosen Kindernächten. 
Ich freue mich darauf, dich kennen zu lernen! 

Du hast noch Fragen zum Onlinekurs? Schreibe mir gerne eine Email!

 

Das sagen Teilnehmerinnen aus den vorangehenden Onlinekursen

Ich habe den Kurs enorm geschätzt! Er gab mir sehr viel und ich habe jetzt das Gefühl, so gut wie möglich vorbereitet zu sein. Der Fokus auf dem Wochenbett war für mich besonders wichtig. Sich mit einem Kleinkind gut und sinnvoll auf ein zweites Wochenbett vorzubereiten kam mir zwar vorher schon in den Sinn, aber der Kurs hat mir sehr geholfen.

Ich habe mich sehr gut begleitet und auch immer sehr wohl gefühlt mit deiner angenehmen Stimme.Toll fand ich, dass man jederzeit die Möglichkeit hatte sich mit dir in Verbindung zu setzen und du dich an die Gruppe und deren Bedürfnissen angepasst hast. 

 

Der Kurs war für mich das ideale Format, um mich vorzubereiten. Dank dem Kurs habe ich es geschafft, mir im Alltag mit Kleinkind Inseln zu schaffen und mir bewusst Zeit zu nehmen für diese Schwangerschaft. Ich habe viele hilfreiche Anregungen und Antworten erhalten zu all den Fragen, die sich dann stellen, wenn schon ein Kind da ist, so dass wir der kommenden Zeit zu viert gelassen und gut vorbereitet entgegenblicken können.

Der Online Kurs hat mich in meiner zweiten Schwangerschaft genau dort abgeholt, wo meine Interessen und Bedürfnisse lagen. Vor allem die Tipps zur Begleitung des grösseren Kindes im Wochenbett und danach haben wesentlich zu einem entspannten Start ins Familienleben zu viert beigetragen.

Ich war sehr froh trotz Corona einen Kurs machen zu können. Der Onlinekurs fordert ein bisschen mehr Disziplin an sich selber, doch ich fand ihn in Bezug auf das erste Kind sehr hilfreich  für uns und unsere Denkweise, wie sich das Erstgeborene fühlen wird. Dank dem Kurs konnte ich meinen Sohn gut auf seine beiden Schwestern und mich besser auf die bestehende Geburt vorbereiten. Regula, 34 Jahre

Auch wenn der Kurs online anstatt offline stattgefunden hat, konnte ich aus den Aufgaben, Dokumenten und Anstossfragen sehr viel mitnehmen. Deine Stimme ist super angenehm zum hören und so hatte das "Sich-Gedanken-machen", die Atem- und Entspannungsübungen auch etwas sehr Intimes, was in einem Kursraum nicht so gegeben gewesen wäre. 

Unglaublich, wie bereichernd der Austausch in der Zoom-Gruppe war und wie schnell sich ein Gefühl von Vertrautheit, Offenheit und Austausch auf Augenhöhe eingestellt hat. Du hast diese runden wundervoll und mit Bedacht moderiert, uns genau die richtigen Fragen gestellt und den Raum gelassen, um in den Austausch zu gehen. Diese Treffen waren für mich der besonderste Teil am Kurs.